Juli 2020

Aufgrund von Zeitmangel und fehlender Planungssicherheit ist für viele Beschichter aktuell ein Investment in hitzebeständige Formteile schwierig zu planen. Kurzfristige Lösungen für viele Projekte bietet derzeit EPSI auf Basis eigener Herstellung.

Eine schnelle und kostengünstige Variante ist das Abkleben mit hitzebeständigen Etiketten. Neben den Standard Ronden und Ronden mit Anfassern, hat sich EPSI am Standort Osnabrück auf die Fertigung von kundenspezifischen, hitzebeständigen Etiketten spezialisiert. Aufgrund der vor Ort verfügbaren Schneideplotter und Rotationsstanze ist EPSI in der Lage, in wenigen Tagen Klein- und Großserien für Kunden zu fertigen – und dies ohne additive Werkzeugkosten.

Um Beschichtern eine passgenaue Maskierungslösung für die jeweilige Anwendung flexibel herstellen zu können, benötigen die Spezialisten bei EPSI nur eine Zeichnung im DXF- oder PDF-Format. Alternativ sind diese Zeichnung auch anhand einer Skizze oder anhand eines Musterbauteils erstellbar.

Um bei Kleinserien schnell und unkompliziert kalkulieren zu können, hat das Unternehmen zudem einen Online-Kalkulator entwickelt. Somit kann der Kunde 24/7 seine Etiketten kalkulieren und bestellen. Den Kalkulator finden Beschichter unter: www.epsieurope.de/produkte/abdeckbaender-ronden/epsi-sonderetiketten/.
Neben der bekannten grünen Polyesterfolie produziert EPSI Etiketten aus Krepp Materialien, Polyimid und Glasfaserbändern.

Zum Netzwerken:

EPSI Europe GmbH

Tel. +49 (0)541 977 61 280

cbierwagen@epsi.com

www.epsieurope.de

Senden Sie Ihre Anfrage an die EPSI EUROPE GmbH

Ich erlaube der Firma EPSI EUROPE GmbH mich zu kontaktieren: JaNein